Alle MX-TRACKS in Baden-Württemberg

Die Motocross-Strecke des MSC Sandhausen e.V. in Baden-Württemberg

Du willst Motocross, Enduro oder Quad fahren und bist noch auf der Suche nach einer passenden MX-Strecke? Mit der Motocross-Strecke vom MSC Sandhausen e.V. in Baden-Württemberg triffst du da sicher eine gute Wahl.

Nachfolgend haben wir für dich alle wichtigen Informationen zur Cross-Strecke MSC Sandhausen e.V. zusammengetragen und übersichtlich aufgeführt:

Die folgenden Angaben sind zwar sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr!
Bitte informiere dich im Vorfeld auf den Infoseiten des Streckenbetreibers über die aktuell geltenden Nutzungsbedingungen.

Die Region

Die Motocross-Strecke des MSC Sandhausen e.V. ist inmitten der idyllischen Gemeinde Sandhausen im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg gelegen. Eingebettet am westlichen Rand des Odenwalds, offeriert die Region eine reizvolle Landschaft, die von sanften Hügeln, weitläufigen Wäldern und malerischen Feldern geprägt ist. Das macht sie nicht nur ideal für Motocross-Enthusiasten, sondern auch für Natur- und Outdoorliebhaber, die gerne Wandern, Radfahren, Reiten oder Golfen.

Neben der aufregenden Motocross-Strecke gibt es auch noch zahlreiche Freizeitaktivitäten, die in der Region zur Verfügung stehen. Innerhalb eines Radius von nur 10 Kilometern steht die historische Stadt Heidelberg, die mit ihrer prächtigen Altstadt und dem berühmten Schloss ein absolutes Highlight darstellt. Mit einer Entfernung von 20 Kilometern erreicht man zudem die Metropole Mannheim, die mit ihrer vielfältigen Kultur- und Kunstszene begeistert.

Zudem gibt es in der Umgebung des MSC Sandhausen e.V. einige touristische Attraktionen, die einen Besuch wert sind. Insbesondere das bekannteTechnik-Museum in Sinsheim, das mit seinen faszinierenden Ausstellungen zur Luft- und Raumfahrt sowie zur Fahrzeuggeschichte beeindruckt. Nicht zu vergessen ist auch der Kurpfälzer Waldpark in Wiesloch, der mit seiner Naturerlebniswelt und zahlreichen Aktivitäten für die ganze Familie aufwartet.

Für Feinschmecker bietet die Region zudem eine Vielzahl kulinarischer Köstlichkeiten. Spezialitäten wie der berühmte Badische Spargel, herzhafte Maultaschen oder das deftige Schäufele mit Kartoffelsalat lassen die Herzen aller Genießer höher schlagen. Es ist also nicht nur der Nervenkitzel des Motocross-Sports, der Menschen hierherzieht, sondern auch das reiche Angebot an Natur, Kultur und Gaumenfreuden.

Der Verein

Der MSC Sandhausen e.V. kann auf eine lange und stolze Geschichte zurückblicken, die im Jahr 1951 begann. Als engagiertes Mitglied im ADAC hat der Verein einen festen Platz im Motorsport. Mit rund 200 Mitgliedern ist der Verein eine vitale Kraft im Bereich des Enduro- und Motocross-Sports. Dabei gehört der MSC Sandhausen e.V. zu den bekanntesten Vereinen seiner Art in der Region.

Eine der herausragenden Veranstaltungen im Vereinskalender ist zweifelsohne die Adolf Ockert Gedächtnis Geländefahrt. Diese traditionsreiche Veranstaltung, die zu den ältesten Enduro-Veranstaltungen in Deutschland zählt, ist ein jährliches Highlight, das sowohl Fahrer als auch Zuschauer gleichermaßen begeistert. Sie ist ein Beweis für die Expertise und Organisationstalent des MSC Sandhausen e.V.

Neben Wettkämpfen und Events legt der Verein großen Wert auf die Förderung junger Talente. Speziell für Kinder und Jugendliche bietet der MSC Sandhausen e.V. ein spezifisches Training an, das ihnen die grundlegenden Fähigkeiten und Techniken des Motocross-Sports vermittelt. Diese gezielte Jugendarbeit ist ein wesentlicher Aspekt der Vereinsphilosophie, da der MSC Sandhausen e.V. den Nachwuchs als Fundament für die Zukunft des Motorsports betrachtet.

Außerdem ist der MSC Sandhausen e.V. auch ein Vorreiter im Hinblick auf Umweltschutz. Der Verein legt großen Wert darauf, dass die Motocross-Strecke naturverträglich gestaltet und achtsam mit der Umwelt umgegangen wird. Um mögliche Auswirkungen auf Flora und Fauna zu minimieren, werden entsprechende Maßnahmen ergriffen und regelmäßig überprüft. Der MSC Sandhausen e.V. ist sich seiner Verantwortung gegenüber der Natur bewusst und engagiert sich aktiv für den Schutz der Umwelt.

Mit einer starken Tradition im Motorsport, der Förderung junger Talente und einem Umweltbewusstsein, das seinesgleichen sucht, ist der MSC Sandhausen e.V. eine feste Größe in der Motocross-Gemeinschaft. Seine Erfolge und Bemühungen machen ihn zu einer verlässlichen und respektierten Institution im Motorsport.

Wie kann man Mitglied des Vereins werden?

Wenn du von der Faszination des Motorsports nicht genug bekommen kannst und Teil der dynamischen MSC Sandhausen e.V. Gemeinschaft sein möchtest, dann steht einer Mitgliedschaft nichts mehr im Wege. Um dem Verein beizutreten, genügt eine einfache Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon. Doch welche Vorteile bietet eine Mitgliedschaft beim MSC Sandhausen e.V.?

Als Mitglied kannst du die Motocross-Strecke zu vergünstigten Preisen nutzen, was dir ermöglicht, dein Fahrkönnen auf professionellem Niveau zu verbessern. Zudem eröffnen sich dir mit einer Mitgliedschaft die spannenden Möglichkeiten, an den unterschiedlichen Veranstaltungen und Wettkämpfen des Vereins teilzunehmen. Deine Mitgliedschaft beinhaltet zudem eine Fahrerkarte, die du stolz präsentieren kannst und dich als stolzes Mitglied des MSC Sandhausen e.V. ausweist.

Weiterhin profitierst du von der geballten Erfahrung und dem umfassenden Know-how der anderen Mitglieder. So kannst du von wertvollen Tipps und Ratschlägen profitieren, um deine fahrerischen Fähigkeiten weiter auszubauen. Eine Mitgliedschaft beim MSC Sandhausen e.V. eröffnet dir somit den Zugang zu einem beeindruckenden Netzwerk von begeisterten Motorsportlern.

Und nicht zu vergessen: Der Spaß und die Freude an der Gemeinschaft spielen eine zentrale Rolle. Du wirst Teil einer einzigartigen und unterstützenden Gemeinschaft, deren Leidenschaft für Motorsport sich in jedem Aspekt des Vereinslebens widerspiegelt. Ganz gleich, ob bei gemeinsamen Trainingseinheiten oder bei geselligen Veranstaltungen – beim MSC Sandhausen e.V. wirst du Gleichgesinnte finden, mit denen du dein Hobby teilen kannst.

Was sind nun die Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft? Du solltest mindestens 18 Jahre alt sein oder die Zustimmung deiner Erziehungsberechtigten haben. Des Weiteren benötigst du ein eigenes Fahrzeug, das den technischen Anforderungen des Motorsports entspricht. Selbstverständlich ist auch die Bereitschaft, dich an die Regeln und Richtlinien des Vereins zu halten, von großer Bedeutung.

Die Kosten für eine Mitgliedschaft beim MSC Sandhausen e.V. belaufen sich auf 100 Euro pro Jahr, was angesichts der vielen Vorteile und Möglichkeiten, die dir geboten werden, eine äußerst faire Investition darstellt.

Die Motocross-Strecke

Die Motocross-Strecke des MSC Sandhausen e.V. ist zweifellos eine der herausragenden Strecken in ganz Baden-Württemberg. Mit einer beeindruckenden Länge von ungefähr 1020 Metern bietet sie Fahrern aller Erfahrungsstufen die perfekte Herausforderung. Der lehmige Mischboden der Strecke ermöglicht eine hervorragende Traktion und sorgt für ein aufregendes Fahrerlebnis.

Die Vielfalt der Hindernisse und Elemente auf der Strecke macht sie besonders attraktiv. Kurven mit unterschiedlichen Radien und Neigungen erfordern präzises Fahrverhalten und Geschicklichkeit. Sprünge mit variierenden Höhen und Weiten bieten den Fahrern die Möglichkeit, ihre Geschwindigkeit und ihre Luftzeit zu testen. Tables mit flachen oder steilen Anfahrten gestatten spektakuläre Tricks und Sprünge. Wellen mit abwechselnden Abständen und Höhen erzeugen eine herausfordernde Bahn, auf der Balance und Kontrolle gefragt sind. Zusätzlich verfügt die Strecke über diverse Hindernisse wie Reifen, Baumstämme oder Fässer, die den Fahrern Geschicklichkeit und Präzision abverlangen.

Eine weitere Besonderheit der Motocross-Strecke des MSC Sandhausen e.V. ist ihre Vielseitigkeit. Sie ist nicht nur für Motocross-Fahrer geeignet, sondern auch für Enduro-, Quad- und Gespannfahrer zugelassen. Dadurch wird ein breites Spektrum an Motorsportarten auf der Strecke ermöglicht, was zu einer abwechslungsreichen und lebendigen Atmosphäre beiträgt.

Damit die Fahrer optimale Bedingungen vorfinden, wird die Strecke regelmäßig gepflegt und gewässert. So bleibt der Untergrund stets in bestem Zustand und ermöglicht ein reibungsloses Fahrerlebnis. Die Sicherheit der Fahrer hat dabei oberste Priorität, weshalb der MSC Sandhausen e.V. penibel darauf achtet, dass die Strecke allen anspruchsvollen Sicherheitsstandards gerecht wird.

Die Motocross-Strecke des MSC Sandhausen e.V. ist nicht nur eine reine Rennstrecke, sondern vielmehr ein Ort, an dem Motorsportbegeisterte ihre Leidenschaft ausleben können. Mit ihrem anspruchsvollen Layout und der optimalen Pflege bietet sie alles, was das Herz eines jeden Motocross-Fahrers höher schlagen lässt.

Das Training und die Trainingszeiten

Das Training auf der Motocross-Strecke des MSC Sandhausen e.V. bietet dir eine herausragende Möglichkeit, deine Fähigkeiten zu verfeinern, dich mit anderen Fahrern auszutauschen und jede Menge Spaß zu haben. Um sicherzustellen, dass du das Training optimal nutzen kannst, gibt es bestimmte Zeiten, in denen die Strecke für das Training geöffnet ist. Beachte jedoch, dass diese Zeiten je nach Wetterbedingungen und der Verfügbarkeit von Streckenwarten variieren können. Weitere Informationen zu den genauen Trainingszeiten erhältst du rechtzeitig als Terminankündigung in der mobilen App “Team Pulse”.

Das Jugendförderungstraining findet immer dienstags von 18:00 bis 20:00 Uhr statt. Der Einlass beginnt bereits um 17:30 Uhr, sodass du genügend Zeit hast, um dich vorzubereiten und dich auf das Training einzustellen. Das Training ist speziell für junge Fahrer ausgerichtet und bietet ihnen eine optimale Gelegenheit, ihre Fähigkeiten zu verbessern und von erfahrenen Trainern zu lernen.

Daneben gibt es auch die Trainingszeiten für Vereinsmitglieder und Gäste. Das Training steht allen offen und findet mittwochs von 16:00 bis 20:00 Uhr sowie samstags von 14:00 bis 20:00 Uhr statt. An diesen Tagen hast du ausreichend Zeit, um dich auszutoben und dein Können auf der Strecke zu verbessern. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass auch hier die Zeiten variieren können, je nach den aktuellen Umständen.

Damit du am Training teilnehmen kannst, benötigst du entweder eine Fahrerkarte oder eine Gastfahrerkarte. Die Fahrerkarte ist eine Jahreskarte, die zum Preis von 100 Euro erhältlich ist. Sie berechtigt dich zu unbegrenzten Trainings auf der Motocross-Strecke des MSC Sandhausen e.V. Dies ist die ideale Wahl für Fahrer, die regelmäßig und intensiv die Strecke nutzen möchten.

Wenn du jedoch erst einmal reinschnuppern willst oder nur gelegentlich trainieren möchtest, ist die Gastfahrerkarte die richtige Option für dich. Mit der Gastfahrerkarte hast du die Möglichkeit, an drei Trainings auf der Strecke teilzunehmen. Der Preis für die Gastfahrerkarte beträgt 60 Euro.

Was kostet das Training auf der Motocross-Strecke des MSC Sandhausen e.V.?

Das Training auf der Motocross-Strecke des MSC Sandhausen e.V. bietet nicht nur eine optimale Möglichkeit, deine Fähigkeiten zu verbessern, sondern ist auch äußerst preiswert. Die Kosten für das Training variieren je nach Mitgliedschaftsstatus und dem von dir genutzten Fahrzeug. Nachfolgend findest du eine detaillierte Übersicht der Preise2:

Mitglieder:

  • Motorräder bis 50 ccm: kostenlos
  • Motorräder von 65 bis 85 ccm: 10 Euro pro Training
  • Motorräder über 85 ccm: 15 Euro pro Training

Gäste:

  • Motorräder bis 50 ccm: kostenlos
  • Motorräder von 65 bis 85 ccm: 10 Euro pro Training
  • Motorräder über 85 ccm: 15 Euro pro Training

Um am Training teilnehmen zu können, benötigst du entweder eine Fahrerkarte oder eine Gastfahrerkarte. Die Fahrerkarte ist eine Jahreskarte, die mit einem Preis von 100 Euro zu Buche schlägt. Mit dieser Karte hast du uneingeschränkten Zugang zu allen Trainings auf der Motocross-Strecke des MSC Sandhausen e.V. Für regelmäßige Fahrer ist die Fahrerkarte daher eine wirtschaftlich vorteilhafte Lösung.

Falls du dich jedoch nur gelegentlich dem Motocross-Sport widmen möchtest, bietet sich die Gastfahrerkarte an. Diese Karte ist für 60 Euro erhältlich und berechtigt dich zu drei Trainingseinheiten auf der Strecke.

Um eine Fahrerkarte oder eine Gastfahrerkarte zu erwerben, kannst du entweder per E-Mail oder direkt an der Strecke Kontakt aufnehmen. Das engagierte Team des MSC Sandhausen e.V. hilft dir gerne bei allen Fragen rund um den Erwerb der Karte und steht dir mit Rat und Tat zur Seite.

Gibt es eine Kinder-Cross-Strecke beim MSC Sandhausen e.V.?

Ja, der MSC Sandhausen e.V. bietet eine spezielle Kinder-Cross-Strecke für die jüngsten Fahrer an. Diese Strecke ist exklusiv für Kinder konzipiert und bietet eine optimale Umgebung, um das Fahren zu erlernen oder die bestehenden Fähigkeiten zu verbessern. Die Kinder-Cross-Strecke erstreckt sich über etwa 300 Meter und hat einen sandigen Untergrund, der für ein angenehmes Fahrgefühl sorgt.

Die Strecke ist insbesondere für Anfänger geeignet, die ihre ersten Erfahrungen im Motocross-Sport sammeln möchten. Auch fortgeschrittene, junge Fahrer haben hier die Möglichkeit, ihre Technik zu verfeinern und ihr Können weiterzuentwickeln. Um die Sicherheit und den Spaß der Kinder zu gewährleisten, ist die Strecke für Motorräder bis zu einer Hubraumgröße von 85 ccm zugelassen.

Die Nutzung der Kinder-Cross-Strecke ist für Mitglieder des MSC Sandhausen e.V. kostenlos. Gäste haben die Möglichkeit, die Strecke gegen eine Gebühr von 10 Euro zu nutzen. Die Öffnungszeiten der Kinder-Cross-Strecke entsprechen den Zeiten der Motocross-Strecke, sodass die jungen Fahrer die gleichen Gelegenheiten haben, ihre Fähigkeiten auf der Strecke zu verbessern.

Bei der Nutzung der Kinder-Cross-Strecke gibt es einige wichtige Regeln zu beachten, um die Sicherheit aller Fahrer zu gewährleisten. Zum einen musst du mindestens 6 Jahre alt sein, um die Strecke nutzen zu können, oder die Zustimmung deiner Erziehungsberechtigten haben. Des Weiteren ist das Tragen einer Schutzausrüstung obligatorisch, die aus einem Helm, Handschuhen, Stiefeln und einer Brille besteht. Dadurch wird sichergestellt, dass die jungen Fahrer bestmöglich geschützt sind und alle Gefahren minimiert werden. Zudem ist es wichtig, den Anweisungen der Streckenwarte stets Folge zu leisten und Rücksicht auf andere Fahrer zu nehmen. So wird eine harmonische und sichere Atmosphäre auf der Strecke gewährleistet.

Die Kinder-Cross-Strecke des MSC Sandhausen e.V. bietet den jüngsten Fahrern eine ideale Umgebung, um ihre Begeisterung für den Motorsport zu entdecken und ihr Fahrkönnen zu entwickeln. Unter der Aufsicht erfahrener Streckenwarte können sie wertvolle Erfahrungen sammeln und sich mit anderen jungen Fahrern austauschen. Die Kinder-Cross-Strecke ist ein Ort, an dem Spaß, Sicherheit und Fortschritt im Vordergrund stehen.

Fazit

Die Motocross-Strecke des MSC Sandhausen e.V. in Baden-Württemberg ist nicht nur ein Geheimtipp für Motorsportfans, sondern auch ein echtes Juwel unter den Strecken. Die Umgebung, in der sie liegt, bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten und eine atemberaubende Naturkulisse. Das macht den Aufenthalt hier zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Besucher.

Der MSC Sandhausen e.V. selbst ist ein sympathischer und engagierter Club, der mit Leidenschaft und Einsatz für den Motorsport sowie die Förderung junger Talente steht. Mit einer Mitgliedschaft im Verein profitierst du nicht nur von den zahlreichen Vorteilen wie vergünstigten Trainingsgebühren und Zugang zu exklusiven Veranstaltungen, sondern unterstützt auch eine unterstützungswürdige Gemeinschaft von Gleichgesinnten.

Die Motocross-Strecke selbst ist ein wahrer Traum für jeden Fahrer. Mit ihren anspruchsvollen Kurven, aufregenden Sprüngen und vielseitigen Abschnitten bietet sie eine abwechslungsreiche Fahrumgebung, die sowohl Anfänger als auch erfahrene Fahrer gleichermaßen herausfordert. Und dank der Vielseitigkeit der Strecke ist sie nicht nur für Motocross, sondern auch für Enduro, Quad und Gespannfahrer geeignet, die hier ihre fahrerischen Fähigkeiten auf die Probe stellen können.

Das Training auf der Motocross-Strecke des MSC Sandhausen e.V. bietet die perfekte Gelegenheit, um dein Können zu verbessern und jede Menge Spaß zu haben. Ob du gerade erst anfängst oder bereits Erfahrung hast, hier hast du die Möglichkeit, dich weiterzuentwickeln und dich mit anderen Fahrern auszutauschen. Die Strecke wird regelmäßig gepflegt und gewässert, um optimale Bedingungen zu gewährleisten, sodass du dich voll auf dein Fahrerlebnis konzentrieren kannst.

Aber nicht nur für die erwachsenen Fahrer ist gesorgt – auch die jüngsten Nachwuchstalente finden hier ihren Platz. Die Kinder-Cross-Strecke bietet den jungen Fahrern eine geschützte Umgebung, um ihre Fähigkeiten zu entwickeln und sich mit Gleichaltrigen auszutauschen. Die Sicherheit steht hierbei stets an erster Stelle, um optimales Fahrvergnügen zu gewährleisten.

Wenn du schon immer davon geträumt hast, den Nervenkitzel des Motocross-Sports zu erleben oder deine Fähigkeiten weiter zu verbessern, dann solltest du dir die Motocross-Strecke des MSC Sandhausen e.V. nicht entgehen lassen. Hier findest du alles, was das Motorsportherz begehrt – eine beeindruckende Strecke, eine engagierte Gemeinschaft und unvergessliche Erlebnisse. Also, schnapp dir dein Motorrad, sei dabei und erlebe die Faszination des Motocross-Sports auf höchstem Niveau!

Streckeninfos

Erlaubte Nutzung:Club-Mitglieder, Gast-Fahrer
Zugelassene Fahrzeuge:Motocross, Enduro, Quad, Gespann
Boden:Lehmiger Mischboden
Streckenlänge:1020 Meter
Kinderstrecke:Vorhanden – ca. 300 Meter lang
Besonderheiten:Jugendförderung wird hier groß geschrieben

SANDHAUSEN MX-Wetter

Kontaktdaten

BetreiberMSC Sandhausen 1951 e.V. im ADAC
A5
69207 Sandhausen
Webseitewww.msc-sandhausen.de
E-Mailmartin@msc-sandhausen.de
Facebookwww.facebook.com/MSCSandhausen
AnfahrtPer Google-Maps Routenplaner

Trainingszeiten

Dienstag18.00 – 20.00 UhrJugendförderung
Mittwoch16.00 – 19.00 Uhrfür Club-Mitglieder
Samstag14.00 – 19.00 Uhrfür Club-Mitglieder
Gastfahrer-Trainings werden auf der Webseite ausgeschrieben

Preise

Mitglieder5,00 EUR
Gäste15,00 EUR
Motorräder bis 50 ccmkostenlos
Motorräder 65 bis 85 ccm10,00 EUR
Motorräder über 85 ccm15,00 EUR

Streckenvideo

Kartenansicht

Motocross-Strecken nach Postleitzahl finden


Motocross-Strecken nach Bundesland finden


Das könnte dich auch interessieren: