MSC Aschersleben e.V. in Sachsen-Anhalt

Du willst Motocross oder Enduro fahren und bist noch auf der Suche nach einer passenden MX-Strecke? Mit der Motocross-Strecke vom MSC Aschersleben e.V. in Sachsen-Anhalt triffst du da sicher eine gute Wahl.

Nachfolgend haben wir für dich alle wichtigen Informationen zur Cross-Strecke MSC Aschersleben e.V. zusammengetragen und übersichtlich aufgeführt:

Die folgenden Angaben sind zwar sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr!
Bitte informiere dich im Vorfeld auf den Infoseiten des Streckenbetreibers über die aktuell geltenden Bestimmungen, Nutzungsbedingungen und Infos.

Streckeninfos

Erlaubte NutzungClub-Mitglieder, Gast-Fahrer
Zugelassene FahrzeugeMotocross, Enduro
BodenbeschaffenheitLehm/Mutterboden
Streckenlänge1700 Meter
KinderstreckeNicht vorhanden
BesonderheitenSuper-Cross-Charakter, Trial und Enduro-Parkour mit Bäumen und Betonteilen, Toiletten, Campingmöglichkeit

ASCHERSLEBEN MX-Wetter

Kontaktdaten

BetreiberMSC Aschersleben e.V.
Königsauer Platz 1
06449 Aschersleben OT Neu Königsaue
Webseitewww.msc-aschersleben.de
E-Mailmsc-asl@gmx.de
Facebookwww.facebook.com/MSCAschersleben
AnfahrtPer Google-Maps Routenplaner

Das könnte dich auch interessieren:


Trainingszeiten

Montag10.00 – 18.00 Uhrfür Club-Mitglieder
Dienstag10.00 – 18.00 Uhrfür Club-Mitglieder
Mittwoch10.00 – 18.00 Uhrfür Club-Mitglieder
Donnerstag10.00 – 18.00 Uhrfür Club-Mitglieder
Freitag10.00 – 18.00 Uhrfür Club-Mitglieder
Samstag10.00 – 18.00 Uhrfür Gäste und Club-Mitglieder
Sonntag10.00 – 12.00 Uhr / 14.00 – 17.00 Uhrfür Gäste und Club-Mitglieder
Gastfahrer müssen sich telefonisch anmelden!

Preise

Pro Tag und Fahrzeug15,00 EUR

Streckenvideo

Kartenansicht

Motocross-Strecken nach Postleitzahl finden


Motocross-Strecken nach Bundesland finden


Das könnte dich auch interessieren:


2 Gedanken zu „MSC Aschersleben e.V. in Sachsen-Anhalt“

  1. Hallo, Quad und Gespanne sind bei uns nicht erlaubt . Die richtige Postanschrift lautet : MSC Aschersleben – Königsauer Platz 1 – 06449 Aschersleben OT Neu Königsaue . Gruß Mario – MSC Aschersleben

    Antworten

Schreibe einen Kommentar